Mittwoch, 28. Dezember 2016

[Challenge] Panem Challenge 2017

Die liebe Sinah von Pink Mai Books hat für das Jahr 2017 eine tolle Challenge vorbereitet. Die Panem Challenge 2017! Diese Challenge ist genau das richtige für alle Panem Fans, aber auch für alle, die einfach gerne Bücher lesen und rezensieren. Denn es ist kein muss ein Panem Buch zu lesen, es ist allerdings von Vorteil. ;)


Montag, 26. Dezember 2016

[Rezension] Erzähl mir was von Liebe...

Titel: Erzähl mir was von Liebe...
Autor/in: Carina Posch
Verlag: Books on Demand
Format: Taschenbuch
Seiten: 234

Klappentext:
Rachel und Liam sind füreinander bestimmt, das weiß jeder – außer dem Schicksal. Das hat erstmal anderes mit ihnen vor. Rachel kehrt ihrem Dorf den Rücken, wird Mutter und beginnt an der Seite ihres Mannes ein neues Leben in New York. Liam hingegen liebt und lebt das einfache Leben in Irland. Zwei Welten trennen die beiden für sehr lange Zeit. Die Jahre verstreichen, das Leben passiert … 20 Jahre vergebliches Ringen nach Glück verstreichen, bis sie wieder zueinander finden werden. Ist es zu spät für ihre Liebe?

Freitag, 23. Dezember 2016

[Rezension] Was sich neckt, dass liebt sich... meistens

Titel: Was sich neckt, dass liebt sich... meistens
Autor/in: Anna Katmore
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: eBook
Seiten: 458

Klappentext:
Chloe
Noch einmal ins Sommercamp? Die haben wohl einen Knall!
Eigentlich sollte ich längst im Flieger nach London sitzen, doch stattdessen hänge ich in der Einöde fest, wo ich ein paar pubertierende Kids im Wald beaufsichtigen muss. Nur wegen eines unbedeutenden Zusammenstoßes mit dem Gesetz… Klasse! Und dann gibt es zusätzlich noch ein kleines, fieses – nicht ganz unsexy – Detail: Justin Andrews, Assistent der Campleitung. Der glaubt doch tatsächlich, er kann mich hier herumkommandieren.

Justin
Ausgerechnet Chloe Summers! Fünf Wochen Ferienlager mit einer Fünf-Sterne-Zicke deluxe.
Leider ist es zu spät, den Sommerjob einfach hinzuschmeißen, und da wir schon einmal hier sind, kann ich auch gleich eine alte Rechnung mit ihr begleichen. Immerhin soll ein Camp doch Spaß machen, nicht wahr? Und den werden Chloe und ich auch ganz bestimmt haben…

Aber was ist, wenn aus einem harmlosen Spiel plötzlich süßer Ernst wird? Die Autorin übernimmt jegliche Verantwortung für eventuell auftretende Sommercamp-Entzugserscheinungen am Ende des Buches. ;-)

Donnerstag, 22. Dezember 2016

[Rezension] Die Sache mit Susan Miller

Titel: Die Sache mit Susan Miller
Autor/in: Anna Katmore
Verlag: Drachenmond Verlag
Format: eBook
Seiten: 456

Klappentext:
„Eher friert die Hölle zu!“

Chris Donovan kann nicht fassen, dass ihn Susan Miller gerade vor all seinen Freunden hat abblitzen lassen. Er war garantiert nicht auf der Suche nach einer festen Freundin, als er ihr in die Klasse zum Nachsitzen gefolgt ist. Alles, was er wollte, war dieser frechen Schnecke zu beweisen, dass ihm kein Mädchen widerstehen kann, wenn er sich erst einmal in den Kopf gesetzt hat, sie rumzukriegen.

Bei Sue beißt er da jedoch auf Granit.

Ganz egal, was er auch anstellt, um ihr näherzukommen, sie verpasst ihm einen Korb nach dem anderen. Schlimmer noch, sie hat offenbar nur Augen für seinen ruhigen Zwillingsbruder Ethan. Aber Chris hat noch nie vor einer Herausforderung gekniffen und Sues sturer Widerstand reizt ihn nur noch mehr.

Ihr bei einem kleinen Spiel unter Freunden einen Knutschfleck zu verpassen ist eine Sache. Die Hölle einfrieren zu lassen und ihr einen Kuss zu stehlen jedoch eine ganz andere. Als dann auch noch eine Erdbeere mit geschmolzener Schokolade zu fünf heißen Minuten in seiner Küche führt, erhöht das unerwartet den Einsatz ihres Wettstreits …

Freitag, 9. Dezember 2016

[Rezension] Verknallt hoch zwei

Titel: Verknallt hoch zwei
Autor/in: Anna Katmore
Verlag: Drachenmond Verlag
Format: eBook
Seiten: 428

Klappentext:
Traue niemals einem Zwilling!

Susan will Ethan. Und Chris will Sue.

Verliebt in Ethan und fasziniert von Chris findet sich Susan Miller ganz unerwartet zwischen eineiigen Zwillingsbrüdern wieder. Als beide auch noch zur selben Zeit anfangen, mit ihr zu flirten, muss sie nur noch die richtige Wahl treffen. Ganz einfach, oder? Falsch! Ethan zögert einen Kuss hinaus, und Chris ist aus den völlig falschen Gründen an ihr interessiert …

Ganz anders als sein zurückhaltender Bruder scheint Chris Donovan nichts als Ärger im Sinn zu haben. Er wechselt seine Freundinnen wie andere Jungs ihre T-Shirts, und der nächste Name auf seiner Eroberungsliste lautet Susan Miller. So etwas kommt für den romantischen Bücherwurm natürlich gar nicht in Frage, und doch ertappt Sue sich selbst dabei, wie sie auf all seine Gutenacht-SMS und andere anzügliche Nachrichten antwortet. Chris geht ihr unter die Haut wie kein anderer Junge je zuvor.

Wie lange kann sie seinem Charme wohl noch widerstehen, bevor sie sich mehr Ärger einhandelt, als ihr lieb ist? Und wo bleibt Ethan bei der ganzen Sache?

Donnerstag, 8. Dezember 2016

[Rezension] Katastrophe mit Kirschgeschmack

Titel: Katastrophe mit Kirschgeschmack
Autor/in: Anna Katmore
Verlag: Drachenmond Verlag
Format: eBook
Seiten: 400

Klappentext:
„Ich weiß ja nicht, was gerade in Tony Mitchells Kopf vorgeht, aber du nimmst auf jeden Fall eine Menge Platz darin ein.“

Als Tochter eines Army-Generals hat es Samantha Summers nicht immer leicht. Von einem Kontinent zum anderen zu ziehen hat ihr zwar geholfen, vier verschiedene Sprachen in Rekordzeit zu erlernen, doch für ihr soziales Leben als Teenager ist es der Untergang. Und als ihr in der neuen Schule dann auch noch dieser verboten gut aussehende Junge das Leben zur Hölle macht, nur weil er vor einiger Zeit mit ihrer Cousine zusammen war und das Ganze offenbar in die Hose gegangen ist, möchte sich Sam am liebsten unter ihrem Bett verkriechen und nie wieder hervorkommen.

Es gibt nur eine Sache, die ihr noch mehr zu schaffen macht, als all das zusammen. Aus einem unbegreiflichen Grund taucht dieser arrogante Mistkerl ständig in ihren Tagträumen auf, obwohl das wirklich das Letzte ist, was sie will.

Mittwoch, 7. Dezember 2016

[Rezension] Ryan Hunter

Titel: Ryan Hunter - This Girl is mine
Autor/in: Anna Katmore
Verlag: Drachenmond Verlag
Format: eBook
Seiten: 331

Klappentext:
Jede Geschichte hat zwei Seiten... Das ist seine.

Ryan Hunter kann sich nicht erinnern, wie viele Mädchen er in seinem Leben schon geküsst hat. Doch die, von der er seit Jahren träumte, ist hoffnungslos in seinen besten Freund verknallt.

Lizas offensichtliche Hingabe für Tony Mitchell ist eine Qual, die Ryan bisher für sich behalten hat. Doch während eines Fußballsommercamps nehmen die Dinge eine unerwartete Wendung, als sich Tony in ein anderes Mädchen verliebt. Ryan weiß genau, eine bessere Gelegenheit, um bei Liza zu landen, bekommt er nicht.

Sonntag, 4. Dezember 2016

[Rezension] Teamwechsel

Titel: Teamwechsel
Autor/in: Anna Katmore
Verlag: CreateSpace Independent Publishing/Drachenmond Verlag
Format: eBook
Seiten: 268

Klappentext:
Ryan Hunters Partys waren legendär. Und endlich bekam sie eine Einladung…

Aufgeregt erwartet Liza Matthews die Rückkehr ihres besten Freundes, Tony, aus dem Fußballtrainingslager. Doch als es endlich so weit ist, hat ihr Jugendschwarm plötzlich nur noch Augen für dieses andere Mädchen aus seinem Team. Fest entschlossen, Tony zurückzuerobern, trifft Liza eine ungewöhnliche Entscheidung. Ohne die geringste Ahnung von Fußball nimmt sie an den spätsommerlichen Qualifikationen für die neue Schulmannschaft teil… und wird zu ihrer Überraschung tatsächlich aufgenommen.

Doch nicht nur das. Als neues Mitglied ist sie natürlich auch zur Aftermatch-Party eingeladen, wo die Anwesenheit von Tonys neuer Flamme nicht ihr einziges Problem ist. Am folgenden Morgen wacht sie in einem Zimmer auf, das sie noch nie gesehen hat, und obendrein hat der Mannschaftskapitän seine Arme um sie geschlungen. Der heißeste Junge der Schule … Ryan Hunter.

[Gewinnspiel] lit❤love

Hallo ihr Lieben! ❤
Vor ein paar Wochen konnte man auf der Facebookseite von der lit❤love einen von 10 #litlove2016-Goodie-Bag gewinnen.

Sonntag, 27. November 2016

[Rezension] Nothing more

Titel: Nothing more
Autor/in: Anna Todd
Verlag: Heyne
Format: Broschiert
Seiten: 315

Klappentext:
When he falls in love, he loves too hard

New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota zum Glück aus dem Weg gehen. Sein winziges Apartment in Brooklyn teilt er sich mit seiner besten Freundin Tessa. Sie kennt sich mit Liebeskummer aus.

Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Extrem aufregend. Fast wie eine Sucht. Es wird sich schon irgendwie regeln, aber der Weg dahin ist vermutlich ... ziemlich crazy.

Samstag, 19. November 2016

[Motivation]


Mein Mutmach- und Motivationsspruch für die Abschlussprüfung!


Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, steht bei mir bald die Abschlussprüfung an - habe es ja 1.000x erwähnt :D
Da ich aber Prüfungsangst habe, habe ich mir gedacht: "Ich brauche einen Motivationsspruch!"
und taadaaaaaaaa das ist mein neuer Hintergrund auf meinem MacBook und ebenso habe ich diesen Hintergrund (im Hochformat natürlich) auf meinem iPhone, damit ich es immer vor Augen habe!

Freitag, 18. November 2016

[Leserpreis 2016 auf lovelybooks.de]


Dieses Jahr wird bereits zum 8. Mal der Leserpreis verliehen!🏅

Ist das nicht der WAHNSINN? Und ihr habt die Möglichkeit bis zum 22.11.2016 auf lovelybooks.de dabei mitzumischen! 📅

Los geht es! Packt es an! :)


Laut dem Pressebericht vom 14.11.2016 befinden sich nun aus über 6.000 Vorschlägen 35 Bücher, in jede der 14 Kategorien. 
Und nun geht es so langsam in die finale Phase, denn am 24. November ist es soweit: Die Gewinner werden bekannt gegeben. :) 🏆

Doch bis dahin mischt nochmal schön mit! - und zwar hier!


[Neuzugang]

Hallo ihr Lieben! 💖
Ich habe die letzten Tage Post bekommen, aber sie durch den ganzen Stress gar nicht aufgemacht. 🙊
Doch heute war es nun soweit und hier seht ihr den Inhalt der beiden Pakete! ☺️

Donnerstag, 17. November 2016

[Rezension] und nebenan warten die Sterne

Titel: und nebenan warten die Sterne
Autor/in: Lori Nelson Spielman
Verlag: Fischer Verlag
Format: Paperback
Seiten: 384

Klappentext:
Als Annie erfährt, dass ihre Schwester Kristen bei einem Zugunglück gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie sollten beide in diesem Zug sein – auf dem Weg zur Uni. Annie fühlt sich schuldig am Tod ihrer Schwester. Sie sucht Trost bei ihrer Mutter Erika, doch diese flüchtet sich in ihre Arbeit. Annie begreift nicht, was mit ihrer liebevollen Mutter passiert ist, die für jedes Tief einen Rat wusste, deren Lachen so ansteckend war und deren Liebe die Familie zusammenhielt.Erika weiß nicht wohin mit ihrer Trauer um Kristen, möchte aber vor Annie keine Schwäche zeigen – bis diese plötzlich verschwindet. In ihrer Verzweiflung denkt sie immer wieder an eine Lebensweisheit ihrer Mutter „Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem, was wirklich zählt“. Erika wird klar: Sie muss Annie finden! Sonst verliert sie auch noch ihre zweite Tochter. Sonst verliert sie vielleicht alles.

Montag, 14. November 2016

[Rezension] Bis zum letzten Herzschlag

Titel: Bis zum letzten Herzschlag
Autor/in: Jasmin Winter
Verlag: Selfpublishing
Format: eBook
Seiten: 310

Klappentext:
Ein Roman über die eine große Liebe, Träume und Sehnsüchte und über die unerbittliche Macht des Schicksals.

Kate hat einen Traum: in Deutschland zu leben, wo sie geboren wurde. Als sie ihre große Liebe Evan in flagranti mit einer anderen erwischt, setzt sie in ihrer Enttäuschung ihre Reisepläne Hals über Kopf in die Tat um. In Deutschland bringt sie ihren Sohn Jonas zur Welt und zieht ihn alleine groß. Von Evan hört sie nie wieder etwas, dennoch lässt die Sehnsucht nach ihm sie nicht los.

Zehn Jahre später muss Kate wegen einer Familienangelegenheiten mit Jonas in die USA fliegen. Dabei trifft sie zum ersten Mal wieder auf Evan, der keine Ahnung hat, dass Jonas auch sein Sohn ist …

Samstag, 12. November 2016

[Rezension] Ein Urlaub mit Mr. Grey

Titel: Ein Urlaub mit Mr. Grey: Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer
Autor/in: Emily Bold
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: eBook
Seiten: 120

Klappentext:
Nach ihrem turbulenten Einsatz als Superspionin träumt Anna nun von einem erotischen Liebesurlaub mit ihrem Mr. Grey. Doch kurz vor der Abreise wird ihr klar, dass sie Marc nicht so gut kennt, wie sie gedacht hatte. Ihr Liebster entpuppt sich als leidenschaftlicher Camper. Statt all-inclusive unter Palmen, erwartet Anna das Abenteuer Wildnis in einem Zelt!

Mit einem Koffer voll Sexspielzeug und Dosenravioli will Anna das Beste aus der Sache machen, aber als eine himmlische Versuchung jegliche Erholung zunichtemacht, droht Ärger im Paradies.

In ihrer größten Not muss Anna erkennen, dass eine rote Badehose noch lange keinen Rettungsschwimmer macht.

Montag, 31. Oktober 2016

[Rezension] Ein Job für Mrs. Grey

Titel: Ein Job für Mrs. Grey: Mission ziemlich impossible
Autor/in: Emily Bold
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: eBook
Seiten: 120

Klappentext:
Da in der Kanzlei Annas unmittelbare Enttarnung als Telefonsexgöttin durch den F*****-Harald droht, macht sie sich kurzerhand auf die Suche nach einem neuen Job. Aber das entpuppt sich als ziemliche „Mission Impossible“, denn gute Jobs sind ebenso rar wie Millionäre mit Hang zu ausgefallenen Sexspielchen.

Erst als ihr der mysteriöse (und extrem gut aussehende) Tierarzt Gideon Koch ein unmoralisches Angebot macht, scheint sich für Anna das Blatt zu wenden. Doch das Haar in der Suppe lässt nicht lange auf sich warten. Um in ihrem neuen Job zu bestehen, bräuchte sie dringend ein Quantum Trost – oder die Lizenz zum Töten!

Sonntag, 30. Oktober 2016

[Rezension] Frohes Fest mit Mr. Grey

Titel: Frohes Fest mit Mr. Grey: Was trägt Santa eigentlich drunter?
Autor/in: Emily Bold
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: eBook
Seiten: 130

Klappentext:
Weihnachten steht vor der Tür, und für Anna könnte das Leben nicht schöner sein. Ihre Diät verschiebt sie aufs neue Jahr, der Ärger mit F*****-Harald in der Kanzlei liegt auf Eis, und ein zugelaufenes Kätzchen hebt Annas Beziehung zu Marc auf ein ganz neues Level. Natürlich stehen ausgefallene Liebesspiele im Stil ihrer Lieblingsromanreihe ganz oben auf ihrem Wunschzettel, dicht gefolgt von kostbarem Diamantschmuck, den Marc doch (hoffentlich?) für sie besorgen wird.

Doch mitten in Annas Bemühungen, das beste Weihnachtsfest aller Zeiten auf die Beine zu stellen, entpuppt sich die Katze nicht als Schmusetiger und sorgt stattdessen mit ausgefahrenen Krallen für eine schöne Bescherung.

Samstag, 29. Oktober 2016

[Rezension] Ein Tanz mit Mr. Grey

Titel: Ein Tanz mit Mr. Grey: Wer hat eigentlich die Wassermelone getragen?
Autor/in: Emily Bold
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: eBook
Seiten: 114

Klappentext:
Nach einem Blick auf Marcs attraktive Kollegin Catness Stone beschließt die inzwischen sexy und kühn gewordene Anna, ihr Leben ein weiteres Mal umzukrempeln. Um es mit  diesem Superweib aufzunehmen und zugleich auf der Hochzeit ihrer Schwester eine gute Figur zu machen, begibt sich Anna in die Hände eines Tanzlehrers. Doch der selbstverliebte Flo hat anderes im Sinn, als mit Anna die Hebefigur aus ihrem Lieblingsfilm zu trainieren …

Freitag, 28. Oktober 2016

[Frankfurter Buchmesse 2016]

Hallo ihr Bücherverrückten! 💗📚
Letzte Woche war die Frankfurter Buchmesse und ich war ganze zweimal dort vor Ort! 😍
Wie ihr in meinem ersten Post über die FBM 2016 lesen konntet, war dies auch meine Premiere.
Ich war so begeistert von all den Ständen, jeder hatte sich etwas besonderes einfallen lassen.

Donnerstag, 27. Oktober 2016

[Rezension] Auf der Suche nach Mr. Grey

Titel: Auf der Suche nach Mr. Grey: Autsch ist ein schlechtes Safeword
Autor/in: Emily Bold
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Format: Taschenbuch
Seiten: 102

Klappentext:
Anna ist Single – und glühender Fan erotischer Romane. Um ihre heimlichen Träume zu verwirklichen, beschließt sie, ihr Leben komplett umzukrempeln. Verrucht, kühn und sexy – so stellt sie sich die neue Anna vor. Und natürlich gehört an die Seite einer solchen Femme fatal niemand Geringeres als ihr ganz persönlicher Mister Grey.
Doch schon bald muss sie feststellen, dass sich die Kandidatensuche weit schwieriger gestaltet als gedacht, denn dominante Milliardäre sind rar. Stattdessen ist der Weg in Annas aufregendes und möchtegern-devotes Leben mit Fettnäpfchen, äußerst fragwürdigen Dates und dem Spott ihres Mitbewohners Marc gepflastert. Wird sie trotzdem den Mann ihrer Träume finden?

Donnerstag, 20. Oktober 2016

[Frankfurter Buchmesse 2016]

Hallo meine lieben Büchermäuse 🐭💗
heute folgt mal ein ganz anderer Beitrag als eine Rezension und dies möchte ich auch in gewisser Weise von nun an beibehalten. Ich möchte hier nun auch von meinen Neuzugängen, meinen Fortschritten beim SuB-Abbau und anderen Dingen über Bücher berichten.

Aber heute ist das Thema die Frankfurter Buchmesse 2016!

Dienstag, 18. Oktober 2016

[Rezension] Einundachtzig Worte

Titel: Einundachtzig Worte
Autor/in: Elizabeth Joy Arnold
Verlag: Diana Verlag
Format: Taschenbuch
Seiten: 540

Klappentext:
Wenn einundachtzig Worte dein Leben für immer verändern.
Chloe und Nate sind seit einer Ewigkeit verheiratet, als Nate eines Tages ohne Erklärung verschwindet. Alles, was er hinterlässt, ist ein kurzer Brief von einundachtzig Worten. Nate ist in ihre Heimatstadt zurückgekehrt – an jenen Ort, an dem vor vielen Jahren ihr Sohn spurlos verschwand. Ein tragischer Verlust, der Chloes und Nates Leben für immer veränderte und den auch ihr neues Leben und ihre gemeinsame Buchhandlung nicht heilen konnten. Bergen diese einundachtzig Worte die Chance für Chloe, die Vergangenheit endlich zu klären und ihre Liebe zu Nate wiederzufinden?

Eine fesselnde Geschichte über Ehe und Familie, tragische Wahrheiten und die heilende Kraft der Bücher.

Samstag, 24. September 2016

[Rezension] Am Ende aller Zeiten

Titel: Am Ende aller Zeiten
Autor/in: Adrian J Walker
Verlag: Fischer Verlag
Format: Broschiert
Seiten: 432

Klappentext:
Wie weit würdest du gehen … für die, die du liebst?
Edgar Hill ist Mitte dreißig, und er hat sein Leben gründlich satt. Unzufrieden mit sich und seinem Alltag in Schottland als Angestellter, Familienvater und Eigenheimbesitzer, fragt er sich vor allem eins: Hat das alles irgendwann einmal ein Ende? Er ahnt nicht, dass sich die Katastrophe bereits anbahnt.Als das Ende kommt, kommt es von oben: Ein dramatischer Asteroidenschauer verwüstet die Britischen Inseln. Das Chaos ist gigantisch, die Katastrophe total. Ganze Städte werden ausgelöscht. Straßen, das Internet, die Zivilisation selbst gehören plötzlich der Vergangenheit an. England liegt in Schutt und Asche. Ist dies der Weltuntergang? Edgar und seine Familie werden während der Evakuierung voneinander getrennt, und ihm bleibt nur eine Wahl: Will er Frau und Kinder jemals wiedersehen, muss er 500 Meilen weit laufen, durch ein zerstörtes Land und über die verbrannte Erde, von Edinburgh nach Cornwall. Zusammen mit einigen wenigen Gefährten begibt sich Edgar Hill auf einen Ultra-Marathon durch ein sterbendes Land. Doch sein Weg ist gefährlich: Im postapokalyptischen England kämpft jeder gegen jeden ums blanke Überleben.

Sonntag, 11. September 2016

[Rezension] Verzaubert

Titel: Verzaubert
Autor/in: Sylvia Day
Verlag: Heyne
Format: Taschenbuch
Seiten: 198

Klappentext:
Der Zauberer Max Westin ist attraktiv, arrogant und dominant – in jeder Beziehung. Als er eines Tages der betörend schönen Magierin Victoria begegnet, ist ihm sofort klar, dass sie die Seine werden muss. Doch Victoria hat auf tragische Weise ihre große Liebe verloren und den Verlust noch nicht überwunden. Auf gar keinen Fall wird sie einfach so in Max’ Bett fallen! Für Max und Victoria beginnt ein sinnliches Katz-und- Maus-Spiel voll dunkler Vergnügungen, bei dem sie beide bald nicht mehr wissen, was Realität ist und was Magie...

Mittwoch, 31. August 2016

[Rezension] Before Us

Titel: Before Us (Teil 5 der After-Reihe)
Autor/in: Anna Todd
Verlag: Heyne
Format: Broschiert
Seiten: 576

Klappentext:
Life will never be the same

Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und finsterer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würde er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war. Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, in ein ganz neues Licht rücken.

Sonntag, 28. August 2016

[Rezension] Britt-Marie war hier

Titel: Britt-Marie war hier
Autor/in: Fredrik Backman
Verlag: Fischer Krüger
Format: Hardcover
Seiten: 378

Klappentext:
Wo diese Frau aufräumt, bleibt kein Herz unberührt

Britt-Marie ist pedantisch und ziemlich zugeknöpft, sagen die Leute. Borg ist ein Kaff und ziemlich abgehängt, sagen, die Leute.
Britt-Marie hat wegen ihrer Ehekrise nichts mehr außer ihren Putzmitteln und ihren Balkonpflanzen.
Borg hat wegen der Wirtschaftskrise nichts mehr außer ein paar Fußballverrückten und einem Jugendzentrum ohne Hausmeister.

Ein unglaublich berührender und witziger Roman über Verlieren, Verleben und Mitspielen, wenn das Leben ins Rollen kommt.

Samstag, 20. August 2016

[Rezension] OPUS - Der Verrat

Titel: OPUS - Der Verrat
Autor/in: Senta Richter
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: eBook & Taschenbuch (folgt)
Seiten: 416

Klappentext:
Die Begegnung mit Abel hat Milas Leben für immer verändert. Zwar hat sie zu ihrem Traum, eine berühmte Künstlerin zu werden, zurückgefunden, doch ihr Bruder Leo ist Vicos grausamem Plan zum Opfer gefallen.
Abel will alles dafür tun, um die vergangenen Geschehnisse rückgängig zu machen, aber dafür muss er mit Mila zu einer riskanten Reise aufbrechen - in seine Welt, in der die gigantische Firma OPUS regiert und jeden Menschen überwacht.
Bei OPUS angekommen scheinen jedoch alle Anstrengungen umsonst - bis Mila plötzlich eine unglaubliche Entdeckung macht, die alles infrage stellt...

Sonntag, 7. August 2016

[Rezension] Sin City

Titel: Sin City - Eve zwischen Gut und Böse
Autor/in: Sylvia Day
Verlag: Heyne
Format: eBook
Seiten: 56

Klappentext:
Las Vegas, die sündigste Stadt der USA, ist nicht nur beliebt bei Draufgängern und Glücksrittern, sondern auch bei Dämonen und Höllenwesen aller Art. Kein Wunder also, dass die schöne Dämonenjägerin Evangeline Hollis, genannt Eve, schon kurz nach ihrer Ankunft in der Stadt in ein teuflisch gefährliches Abenteuer verwickelt wird. Ihr zur Seite stehen wie immer Cain und Abel, die beiden attraktiven Brüder, die seit Anbeginn der Zeit verfeindet sind und die nur eine Sache miteinander verbindet: ihre Liebe zu Eve …

Freitag, 5. August 2016

[Rezension] Teuflisches Begehren

Titel: Teuflisches Begehren - Eves 3. Fall
Autor/in: Sylvia Day
Verlag: Heyne
Format: eBook
Seiten: 432

Klappentext:
Eine atemberaubend schöne Dämonenjägerin und zwei sexy Brüder – so heiß war der Kampf zwischen Gut und Böse noch nie

In Eves Privatleben geht es drunter und drüber: Abel ist verliebt in sie, sie fühlt sich zu Abel hingezogen, doch ihr Herz gehört Cain, der - seit er zum Erzengel befördert wurde - für niemanden mehr Liebe empfinden kann außer für Gott. Zwar kann auch er der verführerischen Eve nicht widerstehen, doch sie will mehr als nur körperliche Leidenschaft. Als ob das noch nicht genug wäre, gerät Eve auch beruflich in Turbulenzen …

Donnerstag, 4. August 2016

[Rezension] Sommernachtstraum

Titel: Sommernachtstraum
Autor/in: Tanya Lieske
Verlag: Fischer Verlag
Format: Hardcover
Seiten: 336

Klappentext:


»Verliebte und Verrückte

Sind beide von so brausendem Gehirn, 
So bildungsreicher Phantasie, die wahrnimmt, 
Was nie die kühlere Vernunft begreift!«

Hermia liebt Lysander, Helena will Demetrius, Oberon straft Titania, und die Feenkönigin liebt plötzlich einen Esel: willkommen in Shakespeares Sommernachtstraum! Während die Theatertruppe versucht, der verschlungenen Verwechslungskomödie um verwirrte Liebespaare Herr zu werden, geraten die Liebesgeschicke aller Beteiligten ziemlich durcheinander: Struppi liebt Mireille, Mary Jane will Ben und Bens Freundin trifft sich heimlich mit Mireilles Vater. Bald weiß niemand mehr, wer eigentlich gerade in wen verliebt ist …

Sonntag, 24. Juli 2016

[Rezension] Dark Memories

Titel: Dark Memories - Nichts ist je vergessen
Autor/in: Wendy Walker
Verlag: Fischer Verlag
Format: eBook
Seiten: 384

Klappentext:
Du musst dich erinnern, Jenny. Du musst dich erinnern, was in jener Nacht im Wald geschehen ist. Fairview, eine beschauliche Kleinstadt in Connecticut. Die 16-jährige Jenny Kramer wird Opfer einer brutalen Attacke und kommt schwer traumatisiert ins Krankenhaus. Dort wird ihr auf Wunsch ihrer Eltern ein Medikament verabreicht, das ihr helfen soll. Ein Medikament, das jegliche Erinnerung an den schrecklichen Vorfall auslöscht.
Danach hat Jenny keine Bilder mehr für das, was passiert ist. Da ist nur noch Schwärze. Sie bemüht sich weiterzuleben wie zuvor, beinahe so, als ob nichts geschehen wäre, während ihre Mutter Charlotte krampfhaft versucht, so etwas wie Normalität wiederherzustellen, und ihr Vater Tom wie besessen ist von dem Gedanken, den Täter, der seiner Tochter das angetan hat, zu überführen. Doch das Nicht-Erinnern-Können wird für Jenny mehr und mehr zu einem Albtraum. Denn ihr Körper weiß noch immer, was ihm angetan wurde. Gemeinsam mit dem Psychiater Alan Forrester, der auf Fälle wie Jenny spezialisiert ist, versucht sie, Stück für Stück Licht in das Dunkel jener Nacht zu bringen, die Chronologie der Ereignisse wiederherzustellen. Aber kann sie denen, die sie dabei unterstützen wollen, vertrauen? Wie manipulierbar ist Erinnerung? Und helfen die Erinnerungen, die langsam zu ihr zurückkommen, wirklich, den Schuldigen zu finden?

Samstag, 9. Juli 2016

[Rezension] Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Titel: Glück ist, wenn man trotzdem liebt
Autor/in: Petra Hülsmann
Verlag: Bastei Lübbe
Format: Taschenbuch
Seiten: 400

Klappentext:
Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen - und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken versucht, ahnt sie aber schon bald, dass es vielleicht gerade die Überraschungen sind, die ihr Leben reicher machen ...

Sonntag, 26. Juni 2016

[Miris SuB - Sonntag] #17


Guten Abend meine süßen Büchermäuse ♥

heute ist wieder SuB - Sonntag!

#17 - Welches Buch hast du dir als letztes gekauft und warum?

Samstag, 25. Juni 2016

[Miris SuB - Sonntag] #15 | #16



Hey meine Büchermäuse ♥

Ich habe leider 2x komplett den SuB - Sonntag von Miri vergessen und das tut mir sehr leid. Aber im Moment war alles sehr stressig bei mir, sodass ich nicht mal wirklich zum Lesen kam.. von letzter Woche leider verpasst.
Aus diesem Grund werde ich in diesem Beitrag die beiden letzten Fragen beantworten

#15 - Wie viel Geld gibst du im Monat durchschnittlich für Bücher aus?

#16 - Welches Buch auf deinem SuB wirst du als nächstes lesen?

[Rezension] Für immer in deinem Herzen

Titel: Für immer in deinem Herzen
Autor/in: Viola Shipman
Verlag: Fischer Verlag
Format: eBook
Seiten: 384

Klappentext:
Alle Frauen der Familie Lindsey besitzen ein Armband mit Glücksbringern, Großmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren. Die Anhänger werden von Generation zu Generation weitergegeben. Lolly lebt allein am Lost Land Lake, weit weg von ihrer Tochter und ihrer Enkelin, die sie lange nicht gesehen hat. Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit für mehr Nähe. Sie schickt Arden und Lauren jeweils einen Anhänger und bittet um einen Besuch. Alarmiert brechen die beiden auf und nehmen ihre eigenen Krisen mit in das Kindheitsparadies am See. Es wird ein Sommer, der drei Lebenswege zusammenführt und verändert.

Sonntag, 5. Juni 2016

[Miris SuB - Sonntag] #14


Guten Abend meine süßen Büchermäuse ♥

heute ist wieder SuB - Sonntag Zeit

#14 - Welches Genre liegt hauptsächlich auf deinem SuB?

Sonntag, 29. Mai 2016

[Rezension] Und ein ganzes Jahr

Titel: Und ein ganzes Jahr - Teil 2
Autor/in: Gayle Forman
Verlag: Fischer Verlag
Format: Broschiert
Seiten: 364

Klappentext:
Wenn du einem Menschen begegnet bist, der dein Herz geöffnet hat, wirst du alles dafür tun, ihn wiederzufinden. Aber was, wenn du nicht einmal weißt, wie sie wirklich heißt … Als Willem die Augen öffnet, weiß er nicht, wo er gerade ist – Prag, Dubrovnik oder zurück in Amsterdam. Alles, was er weiß, ist, dass er wieder alleine ist und dass er ein Mädchen finden muss, das sich Lulu nennt. Der Tag, den er mit ihr in Paris verbracht hat, hat sein Leben verändert. Er ist sich sicher, dass sie zusammengehören. Willem bereist die ganze Welt, von Mexico bis nach Indien, in der Hoffnung, sie wieder zu treffen. Aber als die Monate vergehen, beginnt er doch an der Macht des Schicksals zu zweifeln …

[Miris SuB - Sonntag] #13


Heyho Büchermäuse ♥

Endlich mal wieder ein pünktlicher Beitrag von mir zu Miri's SuB - Sonntag. 

#13 - Verleihst du die Bücher von deinem SuB?

Freitag, 27. Mai 2016

[Rezension] Vielleicht mag ich dich morgen

Titel: Vielleicht mag ich dich morgen
Autor/in: Mhairi McFarlane
Verlag: Knaur*
Format: Taschenbuch
Seiten: 490

Klappentext:
Wiedersehen macht nicht immer Freude. Schon gar nicht Anna, die nach 16 Jahren beim Klassentreffen mit genau jenem Typen konfrontiert wird, der ihr damals den Schulalltag zur Hölle machte. Damals, als sie noch die ängstliche, pummelige und so gern gehänselte Aureliana war. Wie wenig sie heute als schöne und begehrenswerte Frau mit dem Mädchen von einst gemein hat, wird klar, als James sie nicht erkennt. Er ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Anna kann es kaum glauben und wittert ihre Chance: Endlich kann sie ihm alles heimzahlen. Beide ahnen nicht, wie sehr sie das Leben des anderen noch verändern werden. Nicht heute. Aber vielleicht morgen.

[Miris SuB - Sonntag] #12


Hallo Büchermäuse ♥

Leider mal wieder etwas verspätet mein Beitrag zu Miri's SuB - Sonntag. Aber besser spät als nie.

#12 - Was hältst du von SuB - Abbau Challenges? Und machst du vielleicht bei einer mit?

Sonntag, 15. Mai 2016

[Miris SuB - Sonntag] #10 | #11


Hey meine Büchermäuse ♥

Da ich seit letzte Woche Samstag krank bin und die ganze Woche nur im Bett lag um mich zu erholen, habe ich Miri's Frage von letzter Woche leider verpasst.
Aus diesem Grund werde ich in diesem Beitrag die Frage von letzter Woche und die aktuelle Frage beantworten.

#10 - Erteilst du dir Kaufverbote? Hältst du dich auch daran?

#11 - Wie viel ist dein SuB wert?

[Rezension] Die Liebe, das Glück und ein Todesfall

Titel: Die Liebe, das Glück und ein Todesfall
Autor/in: Kerry Fisher
Verlag: Goldmann
Format: Taschenbuch
Seiten: 409



Klappentext:
Maia stellt keine hohen Ansprüche ans Leben, aber etwas mehr als eine Sozialwohnung und ein Couchpotato-Mann wäre schön. Mit diversen Putzstellen versucht sie, ihre kleine Familie über Wasser zu halten – umso tiefer sitzt der Schock, als sie erfährt, dass ihre Lieblingskundin, eine nette Professorin, verstorben ist. Doch dann die Überraschung: Maia wurde im Testament bedacht, vielmehr: Maias Kinder. Aus dem Nachlass soll das Geld für eine teure Privatschule bestritten werden. Und plötzlich finden sich Maia und ihre Kinder in einer Welt wieder, in der ein Leben ohne Bio-Obst und Geigenunterricht undenkbar ist – und in der ein hinreißender Lehrer Maias Herz höher schlagen lässt.

[Rezension] Kein Sommer ohne Liebe

Titel: Kein Sommer ohne Liebe
Autor/in: Mary Kay Andrews
Verlag: Fischer Verlag
Format: Taschenbuch
Seiten: 525

Klappentext:
Greer ist Location-Scout, sie ist immer auf der Suche nach den schönsten Drehorten dieser Welt. Weißer Sand, blaues Meer und ein verschlafenes Städtchen sind dieses Mal ihr Auftrag – und da ist es: Nach schier endloser Suche stößt Greer auf Cypress Key, das wohl letzte urige Fischerdorf mit langem Palmenstrand an Floridas Golfküste. Hier hat alles noch seinen ursprünglichen Charme – auch der umweltbewusste, aber durchaus attraktive Bürgermeister Eden. Der ist nämlich alles andere als begeistert von der Idee, dass eine riesige Filmcrew sein geliebtes Städtchen bevölkert. Während die beiden noch streiten, merkt Greer, dass sie vielleicht gerade ihr Herz verliert …

Sonntag, 1. Mai 2016

[Miris SuB - Sonntag] #9


Hey meine Büchermäuse ♥

Heute lautet Miri's Frage:

#9 - Wie groß und schwer ist dein SuB?

Samstag, 30. April 2016

[Rezension] Crystal

Titel: Crystal - Der Pfad der Wahrheit
Autor/in: Karen Nielsen
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: Taschenbuch
Seiten: 380
Genre: Mystery-Thriller

Klappentext:
Plötzlich sind sie da. Sie kann es fühlen. Die Geister, Engel, die Glücksbringer und Unglücksboten. Sie spürt es, sie spürt es deutlich. Das Flüstern im Nacken, ein sanftes Kitzeln fast. In letzter Sekunde springt sie zur Seite, sonst wäre es passiert… Was ist es, das uns die Dinge unbewusst tun lässt?

Die eigenbrötlerische Hella Blum lebt mit ihrer Mutter allein in einem kleinen Häuschen am Meer. Nach dem Tod ihres Vaters, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist, ist für Hella nichts, wie es war. Sie gibt sich die Schuld an seinem Tod, ging sie doch im Streit mit ihm auseinander. Verzweiflung macht sich in ihr breit. Doch dann taucht ihre tollpatschige Schutzengelin Carli auf und hilft ihr, den Alltag zu bestehen, das Unmögliche zu schaffen – bis der machohafte und teuflische Konrad dazwischenfunkt.

Mittwoch, 27. April 2016

[Miris SuB - Sonntag] #8


Hallo meine Büchermäuse ♥

Am Sonntag wollte Miri folgendes wissen:

#8 - Wie viele Bücher liest du ungefähr 
jeden Monat von deinem SuB und wie viele 
neue kommen noch auf den Stapel dazu?

Sonntag, 24. April 2016

[Rezension] Nur ein Tag

Titel: Nur ein Tag - Teil 1
Autor/in: Gayle Forman
Verlag: Fischer Verlag
Format: Broschiert
Seiten: 423

Klappentext:
Allysons Leben ist genau wie ihr Koffer – überlegt, geplant und ordentlich gepackt.
Doch am letzten Tag ihrer dreiwöchigen Europatour lernt sie Willem kennen. Sofort knistert es zwischen den beiden. Als freier, ungebundener Schauspieler ist Willem all das, was die 18jährige Allyson nicht ist, und als er sie einlädt, mit ihr nach Paris zu kommen, trifft sie spontan eine für sie untypische Entscheidung. Sie ändert ihren Plan und geht mit ihm. Nach nur einem gemeinsamen Tag wird aus dem Knistern ein Brennen … bis Allyson am nächsten Morgen aufwacht und feststellen muss, dass Willem nicht mehr da ist.

Sonntag, 17. April 2016

[Miris SuB- Sonntag] #7


Halli Hallo ♥

Heute möchte Miri folgendes wissen:

#7 - Welches Buch auf deinem SuB willst du am wenigsten gern oder gar nicht lesen?
Und warum hast du dieses Buch überhaupt?

Samstag, 16. April 2016

[Rezension] Die drei Königinnen

Titel: Die drei Königinnen - Ein neuer Fall für Sherlock Holmes
Autor/in: Anthony Horowitz
Verlag: Insel
Format: eBook
Seiten: 54
Genre: Krimi

Klappentext:
Zunächst scheint es sich um einen Einbruch zu handeln, als ein junger Mann erschossen aufgefunden wird und der Hausherr die Tat gesteht. Aber dann wird der Fall immer rätselhafter: Was hat es mit den drei verschwundenen Queen Victoria-Figürchen auf sich? Und wieso haben die Nachbarn nichts gehört? Inspector Jones von Scotland Yard sucht in seiner Verzweiflung Rat bei Sherlock Holmes, und dank der bewährten Unterstützung durch Dr. Watson gelingt es dem Meisterdetektiv in kürzester Zeit, die verwirrenden Puzzleteile zu sortieren und dem staunenden Inspektor ein kaltblütiges Verbrechen zu enthüllen.

Freitag, 15. April 2016

[Miris SuB - Sonntag] #6


Hey Bücherwürmer ♥

Sorry für den verspäteten Post zum  SuB - Sonntag, doch ich hatte diese Woche meine Zwischenprüfung und war deswegen nochmal sehr intensiv am lernen! Die aktuelle Frage der lieben Miri von bookwavemiri lautet:

#6 - Hast du eine Grenze für die Anzahl 
deiner SuB-Bücher?


[Rezension] Ein Zeitproblem

Titel: Ein Zeitproblem
Autor/in: Lyl Boyd
Verlag: BoD - eShort
Format: eBook
Seiten: 12
Genre: Thriller

Klappentext:
Die Geschichte seines Neffen weckt die journalistische Neugier von Paul Hansen. Seit Längerem schon ist er auf der Suche nach einer prestigeträchtigen Titelstory. Endlich scheint sie in greifbare Nähe zu rücken, doch birgt sie auch unvorhergesehene Gefahren …

Sonntag, 3. April 2016

[Miris SuB - Sonntag] #5


Hey Bücherwürmer ♥

Dies ist die heutige SuB - Sonntag - Frage der lieben Miri von bookwavemiri:

#5 - Wie wählst du aus, welches Buch 
du als nächstes lesen wirst?


Dienstag, 29. März 2016

[Rezension] Ein Geburtstagsfest für Lieselotte

Autor/in: Alexander Steffensmeier
Verlag: Fischer Verlag
Format: Hardcover
Seiten: 32

Klappentext:
Lieselotte freut sich auf ihr Geburtstagsfest mit all ihren Freunden. Doch es bleibt seltsam still. Trifft, denn niemand Vorbereitungen? Die Bäuerin hat keinen Kuchen gebacken, der Garten ist nicht geschmückt und die Hühner sind mit anderen Dingen beschäftigt. Hat niemand an ihren Geburtstag gedacht? Traurig sucht sie sich ein paar Kerzen zusammen, setzt den Geburtstagshut vom letzten Jahr auf und stibitzt sich in der Küche ein Stück Zwieback. Geknickt trottet Lieselotte hinunter zum Bach. Doch was ist das? Dort stehen schon alle ihre Freunde bereit, um Lieselotte zu gratulieren. Es wird ein rauschendes Fest!

Sonntag, 27. März 2016

[Miris SuB - Sonntag] #4


Hallu ♥

Die heutige SuB - Sonntag - Frage der lieben Miri von bookwavemiri lautet:

#4 - Welches Buch liegt am  längsten auf eurem SuB 
und warum liegt es schon so lange dort?


Sonntag, 20. März 2016

[Miris SuB - Sonntag] #3


Hallo meine Lieben ♥

Heute hat sich die liebe Miri von bookwavemiri erneut eine Frage zu ihrem Tag SuB - Sonntag überlegt. Zwar bin ich eigentlich am Lernen, aber diesen Tag darf, kann und will ich einfach nicht versäumen. :)


#3 - Wie sortierst du deinen SuB?

Dienstag, 15. März 2016

[Rezension] Mein Herz wird dich finden

Titel: Mein Herz wird dich finden
Autor/in: Jessi Kirby
Verlag: Fischer Verlag
Format: eBook
Seiten: 368

Klappentext:
Eine Liebe, die tragisch endet. Eine neue Liebe, die tragisch beginnt. Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben. Und am Ende der Tränen: das Glück. 400 Tage ist es her. Vor 400 Tagen ist Mias große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat Noah eine zweite Lebenschance bekommen. Als sie einander begegnen, spüren sie beide sofort, dass sie zusammen gehören. Doch nur Mia weiß, dass Noah ihr niemals begegnen wollte. Dass sie gegen seinen ausdrücklichen Willen gehandelt hat, als sie sich auf die Suche nach ihm gemacht hat. Dass Noah niemals wissen wollte, wer vor 400 Tagen ums Leben gekommen ist. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist. Doch für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer der Mensch ist, der das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat? Mia muss Noah erzählen, wer sie ist. Aber was bedroht ihre Liebe mehr? Eine Lüge – oder die Wahrheit?

[Miris SuB - Sonntag] #2


Hallo ihr Süßen ♥

Auch vergangenen Sonntag hat sich die liebe Miri von bookwavemiri wieder eine Frage zu ihrem Tag SuB - Sonntag überlegt. Leider war ich das Wochenende mit Lernen beschäftigt, sodass ich erst heute ihre Frage beantworten kann.


#2 - Warum hast du eigentlich einen SuB?

Sonntag, 6. März 2016

[Miris SuB - Sonntag] #1


Hallo meine Lieben ♥

Die süße Miri von bookwavemiri hat sich einen Tag überlegt und diesen heute gestartet. Ab sofort wird sie jeden Sonntag eine Frage bezüglich des oben stehenden Mottos stellen. Jeder der mitmachen möchte kann mitmachen. (Mehr Informationen findet ihr auf ihrem Blog - bookwavemiri

Ganz unter dem Motto SuB - Sonntag stellt sie ihre erste Frage:

#1 - Wie groß ist dein SuB?

[Miris SuB -Sonntag]


Montag, 29. Februar 2016

[Rezension] Zwei für immer

Autor/in: Andy Jones
Verlag: Aufbau Verlag - Ruetten und Loening
Format: eBook
Seiten: 432

Klappentext:
"Ich liebe dich, Ivy. Ich finde dich klug und witzig und schön … Doch bist du die Richtige? Oder bist du nur noch hier, weil du schwanger bist? Ich hoffe, dass alles gut ausgeht, aber die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht." Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass aus der Sache etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte…

Sonntag, 28. Februar 2016

[Sarahs Fragerunde]

Hallihallo ihr Lieben :)

Die liebe  Sarah von Sarahs Bücherkiste hat eine Fragerunde gestartet.
Schaut doch mal bei ihr vorbei und beantwortet ihre Fragen oder stöbert einfach mal bei ihr :) Es lohnt sich!


Sarahs Fragerunde

die aktuelle Frage lautet:
«Was sind eure schlimmsten Büchermacken?

Sonntag, 21. Februar 2016

[Challenge] 9 3/4 Hogwarts Challenge

Die liebe Sarah und die liebe Maike haben sich für dieses Jahr eine ganz besondere Challenge überlegt. Eine Harry Potter Challenge für alle Harry Potter Fans, aber auch für alle, die einfach gerne Bücher lesen. Denn es ist kein MUSS ein Harry Potter Buch zu lesen, es ist aber von Vorteil. ;)



Sonntag, 7. Februar 2016

[Rezension] Hinten sind Rezepte drin

Autor/in: Katrin Bauerfeind
Verlag: Fischer Verlag
Format: Taschenbuch
Seiten: 222

Klappentext:
Kann ich emanzipiert sein und trotzdem ohne Unterwäsche in die Stadt?
Bin ich schon eine moderne Frau, nur weil ich nicht kochen kann?
Kriege ich in einer Beziehung auch Treuepunkte?
Muss es in Frauenbüchern eigentlich immer um Männer, Mode und Cellulite gehen?
Wenn Sie solche Fragen mögen, werden Sie in diesem Buch viel Spaß haben. Klar, für den Preis dieses Buchs können Sie sich auch einen dünnen Thomas Mann kaufen oder zwei Hemingways, also echte Nobelpreisträger, oder eine gebrauchte Bibel, also praktisch das Wort Gottes, aber überall da steht wenig über Frauen, und schon gar nichts Lustiges oder nicht viel Wahres …
Katrin Bauerfeind erzählt in ihrem neuen Buch, was es heutzutage heißt, eine Frau zu sein: mit Witz, aber ernstgemeint, ohne Quote und Aufschrei, aber auch ohne Drumrumreden. Es geht um Playmobilfrisuren, Wellnesswahnsinn, schlechten Sex und gute Freunde und um Männer, Mode, Cellulite. Und hinten sind natürlich keine Rezepte drin …

Samstag, 6. Februar 2016

[Rezension] Wo du auch sein wirst

Autor/in: Mady Chambers
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: Taschenbuch
Seiten: 304

Klappentext:
Es ist die Vergangenheit, die uns prägt, die Gegenwart, die uns ausmacht und die Zukunft, die uns verunsichert. Feline muss schnell erwachsen werden, als sie mit 10 Jahren in eine neue Welt rutscht. Sie spürt, das es etwas in ihrer Vergangenheit gab, was ihr in diesem Leben fehlt. Als sie findet wonach sie sucht, weiß sie, wie viel sie bereit ist zu geben, um es nie wieder zu verlieren. Denn das was wirklich zählt ist Liebe.

Meinung:
Denn ich kann einfach nur sagen, dass dieses Buch für jeden, der gerne Liebesromane liest, ein MUSS ist!
Eine so herzliche Geschichte mit einem kleinen Hauch an Fantasy und all das in einem so schönen Schreibstil verpackt. Klasse! :)

Ein wenig hat mich die Geschichte an "Alice im Wunderland" erinnert - gerade wegen der Falltür ;) :P und ich liebe "Alice im Wunderland" und jetzt auch "Wo du auch sein wirst" ♥️

Ich habe viel geschmunzelt und auch das ein oder andere Tränchen auffangen müssen, weil es eine so rührende Geschichte ist. Die Charaktere sind so schön durchdacht und mit so vielen Eigenschaften bestückt. Man findet einfach alle sympathisch und würde am liebsten sofort mit ihnen Zeit verbringen :D
Mady Chambers hat dieses Buch mit so viel Herz und Liebe zum Detail geschrieben, dass es einen einfach in den Bann zieht!
Ich kann mich einfach nur für dieses unfassbar schöne Werk bedanken und es wirklich jedem ans Herz legen.

Bewertung:


[Rezension] SternSchnuppenZauber

Autor/in: Albana Kelmendi
Verlag: tredition
Format: Taschenbuch
Seiten: 550

Klappentext:
Mit 18 darfst du dir etwas wünschen. Und dieser Wunsch wird in Erfüllung gehen - das ist Gesetz. 
Die 18-jährige Rida muss plötzlich zwischen ihrem jugendlichen Wahnsinn und zu viel unbeschwerter Party eben diesen Wunsch einlösen. Doch mit ihrer Formulierung entgleitet ihr auf einmal ihr altes, eckenfreies Leben. Und dann findet sie sich mit einer speziellen Gabe ganz woanders wieder und stellt am meisten sich selbst in Frage. Sie muss herausfinden, wo sie hingehört, bevor es jemand anderes für sie entscheidet. Doch wer ist eigentlich gut und böse? Wer sind ihre wahren Freunde? Und was hat es verdammt nochmal mit dem gutaussehenden und geheimnisvollen Niro auf sich?