Sonntag, 30. Oktober 2016

[Rezension] Frohes Fest mit Mr. Grey

Titel: Frohes Fest mit Mr. Grey: Was trägt Santa eigentlich drunter?
Autor/in: Emily Bold
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: eBook
Seiten: 130

Klappentext:
Weihnachten steht vor der Tür, und für Anna könnte das Leben nicht schöner sein. Ihre Diät verschiebt sie aufs neue Jahr, der Ärger mit F*****-Harald in der Kanzlei liegt auf Eis, und ein zugelaufenes Kätzchen hebt Annas Beziehung zu Marc auf ein ganz neues Level. Natürlich stehen ausgefallene Liebesspiele im Stil ihrer Lieblingsromanreihe ganz oben auf ihrem Wunschzettel, dicht gefolgt von kostbarem Diamantschmuck, den Marc doch (hoffentlich?) für sie besorgen wird.

Doch mitten in Annas Bemühungen, das beste Weihnachtsfest aller Zeiten auf die Beine zu stellen, entpuppt sich die Katze nicht als Schmusetiger und sorgt stattdessen mit ausgefahrenen Krallen für eine schöne Bescherung.


Meinung:
Auch der dritte Teil war für mich ein voller Erfolg!
Wieder einmal musste ich Tränchen lachen und mir den Bauch halten.
Weihnachten steht vor der Tür und was könnte Anna Marc bloß schenken? Genau, Sextoys! Doch Anna hat wohl die Rechnung ohne deren neuen Mitbewohnerin Pussy (eine kleine Katze) gemacht, denn Pussy ist ein kleiner Schlingel, der Anna auf viele Weisen in die Weißglut treibt. Egal, ob sie die Tanne umwirft oder gar die Schlüssel der Handschellen verschluckt, Pussy sorgt für reichlich Aufregung, aber auch für neue Bekanntschaften.
Und so verbringen Anna und Marc und natürlich Pussy ein sehr aufregendes und lustiges Weihnachten! Doch am besten lest ihr selbst!

Bewertung:



Hogwarts-Challenge:
Dieses Buch passt zum Monatsthema Tierwesen, da Marc und Anna von nun an eine Katze besitzen, die deren Leben völlig auf den Kopf stellt. (25 Punkte)
Ich würde dem Buch folgendes Fach zuordnen:
Muggelkunde - Anna durchschaut ihre Schwester. (10 Punkte)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen