Mittwoch, 15. März 2017

[Rezension] Backstage in Seattle

Titel: Backstage in Seattle
Autor/in: Mina Mart
Verlag: books2read
Format: eBook
Seiten: 519


Klappentext:
Stell dir vor, du bist ohne Hoffnung aufgewachsen. Ohne Eltern. Ohne Freunde. Stell dir vor, du bist am Tiefpunkt angelangt, und jemand bietet dir eine zweite Chance. Stell dir vor, du ergreifst diese Chance und kommst nach Seattle, in die Stadt, die nach ihrem endlosen Regen benannt wurde. Du trittst in einer Bar auf, weil du nichts anderes hast als die Musik. Und dann, als alles zu eskalieren droht, da taucht sie auf. Wenn da nur ein Herz wäre, das du verschenken könntest.

Ein Blick in seine Augen genügt, um ihm komplett zu verfallen. Als Eliza den aufstrebenden Rockstar Finn in der Collegebar trifft, vergisst sie alles um sich herum und folgt ihm backstage. Zwischen beiden entwickelt sich eine heiße Affäre, die nur einer Regel folgt: Wahre Liebe existiert nicht. Doch jeder Kuss, jede Berührung bringt diesen Entschluss ins Wanken. Bis Eliza erfährt, dass der faszinierende Sänger Finn vor einer düsteren Vergangenheit davonläuft …

Dienstag, 14. März 2017

Donnerstag, 9. März 2017

[Mein WTR] März 2017

Meine Want-To-Read-Liste für März
Diesen Monat habe ich mir glaube ich zu viel vorgenommen, aber mal schauen!

Sonntag, 5. März 2017

[Rezension] Das Leben zwischen Jetzt und Hier

Titel: Das Leben zwischen Jetzt und Hier
Autor/in: Cara Mattea
Verlag: books2read
Format: eBook
Seiten: 391
Klappentext:
Neue Uni, laute Großstadt, komplizierte WG - Emilia musste für ihr Medizinstudium ins hektische Berlin ziehen und ist darüber todunglücklich. Alles erscheint ihr fremd und furchteinflößend. Dann trifft sie den Modedesign-Studenten Leo, und plötzlich fühlt sich Emilia angekommen. Durch ihn lernt sie nicht nur die vielen bunten Ecken Berlins kennen, sondern sie erfährt auch zum ersten Mal, wie sich Liebe anfühlt - zartbitter. Leo verzaubert sie mit seiner Kreativität und seinem Charme. Aber bald schon muss Emilia erfahren, dass auf seinem Leben ein Schatten liegt, der ihre gemeinsame Zukunft in weite Ferne rücken lässt. Doch das was für die beiden zählt, ist das Leben zwischen Jetzt und Hier.

Samstag, 4. März 2017

[Rezension] Verspielt

Titel: Verspielt
Autor/in: Senta Richter
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: eBook
Seiten: 340
Klappentext:
Sechs Monate sind seit Hannas Verweis von ihrer alten Schule vergangen. Jetzt zieht die 17-Jährige mit ihren Eltern in ein kleines Walddorf mitten im Nirgendwo. Doch die neue Schule ist nicht irgendeine – sondern die renommierte Gutenberg-Privatschule. Genau der richtige Ort, um ihre Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen – jedenfalls wenn es nach Hannas Eltern geht. Als sich dann auch noch der Schulschwarm Jake für sie interessiert, scheint dem neuen Leben nichts mehr im Wege zu stehen. Bis zu dem Moment, als Jake sein wahres Gesicht zeigt und sie vor der ganzen Schule bloßstellt.Das will sich Hanna nicht bieten lassen. Diesem Mistkerl muss eine Lektion erteilt werden! Doch was zunächst als harmlose Rache beginnt, wird schnell zu tödlichem Ernst. Denn irgendjemand treibt ein perfides Spiel mit Hanna. Und plötzlich ist alles wieder da, was sie unbedingt vergessen wollte...

Mittwoch, 1. März 2017

[Rezension] Besessen

Titel: Besessen
Autor/in: Kerstin Sjöberg
Verlag: BookRix
Format: eBook
Seiten: 32 Seiten

Klappentext:
Kriminalkommissar Veikko Lindström wird bei einem Besuch im Krankenhaus von einer besorgten Schwester um Hilfe gebeten. Ihre Tochter ist spurlos verschwunden und sie vermutet, dass eine religiöse Sekte dahinter steckt. Wenig später wird das Mädchen gefunden - tot. Das Team der Mordkommission begibt sich auf die Suche nach dem Mörder, wobei Veikko mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird