Sonntag, 23. April 2017

[Rezension] Dein Stern an meinem Himmel

Titel: Dein Stern an meinem Himmel - Eine Weihnachtsgeschichte
Autor/in: Kristin Harmel
Verlag: Blanvalet
Format: eBook
Seiten: 18

Klappentext:
Paris, Heiligabend 1942.
In der Abenddämmerung begegnen sich im Jardin du Luxemburg ein Junge und ein Mädchen. Die Sperrstunde naht, und beide wissen, dass es gefährlich ist, noch auf den Straßen zu sein. Doch dann kreuzen sich ihre Blicke – und die Welt scheint stillzustehen. Es ist Liebe auf den ersten Blick, doch wird sie stark genug sein, um den Krieg zu überstehen?

So beginnt die wunderbare Liebesgeschichte, auf deren Spuren sich Hope in Kristin Harmels Roman „Solange am Himmel Sterne stehen“ begibt ...

Meinung:
Eine sehr süße Szene, die man sowohl nach, als auch vor "Solange am Himmel Sterne stehen" lesen kann.

Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen