Sonntag, 25. Juni 2017

[Rezension] Die Begehrte

Titel: Die Begehrte - Eleonoras geheime Nächte
Autor/in: Sara Bilotti
Verlag: Blanvalet
Format: Taschenbuch
Seiten: 334




Klappentext:
Zwei rätselhafte Männer – einer ungezähmt und wild, der andere kultiviert und charmant. Wer wird Eleonoras Herz erobern?

Vier Jahre lang hat Eleonora ihre Kindheitsfreundin nicht gesehen, als sie von ihr auf ein idyllisches Landgut in der Toskana eingeladen wird. Dort lebt Corinne mit Alessandro, einem brillantem Geschäftsmann, gutaussehend, höflich und kultiviert, zu dem sich Eleonora auf Anhieb hingezogen fühlt. Doch auch seinem Bruder Emanuele, dem etwas Dunkles, Unberechenbares anhaftet, kann sie kaum widerstehen. Die Männer wissen um ihre Anziehungskraft und beginnen ein undurchsichtiges Spiel mit ihr. Dabei spürt sie, dass die beiden ein Geheimnis hüten, dem sie nach und nach auf die Spur kommt …

Danksagung:
Lieben Dank an Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar.

Meinung:
Dieses Buch habe ich auf der FBM 2016 gesehen und musste es unbedingt haben und somit habe ich mal bei Bloggerportal angefragt und sofort eine Zusage bekommen. Ich habe mich riesig darauf gefreut und wurde keines Falls enttäuscht. Zwar toppt es nicht meine Lieblingsreihe, aber es hat mich dennoch seinen Bann gezogen. Besonders das Geheimnis der Brüder und generell die Beziehungen innerhalb der Villa sind sehr interessant und machen das ganze sehr prickelnd und spannend.
Auf die weiteren Teile freue ich mich schon sehr.

Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen