Samstag, 1. Juli 2017

[Rezension] Der Geschmack von Mandeleis

Titel: Der Geschmack von Mandeleis
Autor/in: Ella Wünsche
Verlag: CreateSpace
Format: eBook
Seiten: 306


Klappentext:
Es ist die Begegnung mit dem Buchhändler Friedrich, die Maya einen neuen Blick auf die großen Liebesgeschichten der Literatur eröffnet. Doch als sie einen alten Brief von Friedrichs großer Liebe findet, wird aus der literarischen Fantasie plötzlich Realität. Maya beginnt eine Reise in eine der romantischsten Gegenden Italiens, die ihr neue Freunde, bittere Enttäuschungen, aber auch die Aussicht auf die ganz große Liebe bringt. Am Ende des Sommers erkennt sie: Das eigene Leben ist manchmal der spannendste Roman.

Meinung:
Ein wunderschönes, leichtes und sommerliches Buch. Freundschaft, Liebe und Familie sind hier Mittelpunkt der Geschichte und man verliebt sich regelrecht in die Umgebungen und Charaktere.
Wiedermal ein wunderschönes Buch von Ella Wünsche!

Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen